Sicherung des erweiterten Internets der Dinge (XIoT)

Claroty bietet Sichtbarkeit, Schutz und Erkennung von Bedrohungen in Industrie-, Gesundheits- und Unternehmensumgebungen

Über die Claroty-Plattform

Die Claroty-Plattform ist eine vollständige industrielle Cybersicherheitslösung, die unsere Kerntechnologien umfasst: Claroty Edge, Claroty Secure Remote Access (SRA) und Claroty Continuous Threat Detection (CTD).

Zusammen bieten diese Produkte Unternehmen und Organisationen mit kritischer Infrastruktur umfassende Kontrolle über Transparenz, Schutz und Bedrohungserkennung für ihre OT-, IoMT- und IoT-Anlagen.

Der Wert dieser Kontrollen wird durch ein riesiges Ökosystem von Integrationen, eine robuste API und flexible Bereitstellungsoptionen, die für alle Arten von Infrastrukturen, Architekturen und Umgebungen geeignet sind, weiter ausgebaut.

 

Demo-Version anfordern

Erfahren Sie mehr über die Flaggschiff-Produkte der Claroty-Plattform:

CLAROTY EDGE

Eine Lösung, die innerhalb von Minuten 100 % Transparenz in industriellen Netzwerken bietet

CLAROTY SRA

Einfacher, benutzerfreundlicher und hochsicherer Remote-Zugriff für OT-Umgebungen

CLAROTY CTD

Vollständige Transparenz und permanente Sicherheitsüberwachung für OT-Umgebungen

NEUE FORSCHUNG

1.

Die Anzahl der offengelegten ICS-Schwachstellen ist in den letzten vier Jahren um 110 % gestiegen.

2.

34 % der aufgedeckten Schwachstellen betreffen IoT-, IoMT- und IT-Komponenten.

3.

Clarotys Forschungsabteilung Team82 bleibt führend bei der Erforschung von ICS-Schwachstellen und hat im zweiten Halbjahr 2021 110 Schwachstellen und insgesamt über 260 Schwachstellen aufgedeckt.

HALBJÄHRLICHER CLAROTY-BERICHT ZU ICS-RISIKEN UND SCHWACHSTELLEN: 2. HALBJAHR 2021

Der Bericht wurde vom Team82, der Forschungsabteilung von Claroty, mit dem Ziel erstellt, über verschiedene Bereiche hinweg die Schwachstellenlandschaft für führende Automatisierungsprodukte und vernetzte Geräte zu definieren und zu analysieren.

Nachrichten

Real-time Neutralization (XDR & EDR) - TEHTRIS
5 Tipps gegen Ransomware-Angriffe auf OT-Netzwerke
Lesen Sie den Artikel

33 % der Schwachstellen in industriellen Kontrollsystemen betreffen das IoT
Lesen Sie den Artikel

Louise Bulman wird General Manager EMEA von Claroty
Lesen Sie den Artikel

VON UNSEREN EXPERTEN

„Viele Unternehmen konzentrieren sich bei der Cybersicherheit auf die IT, während cyber-physische Systeme im Vergleich dazu oft vernachlässigt und nicht komplett verstanden werden. Die rasant zunehmenden Cyberangriffe auf kritische Infrastrukturen sind jedoch ein massiver Weckruf für alle. Claroty hat sich als Game Changer in der Branche erwiesen, und ich fühle mich geehrt, Teil dieses Weltklasse-Teams auf einer unglaublichen Reise zu sein.“

– Louise Bulman, General Manager EMEA, Claroty

Möchten Sie mehr erfahren?